In diesem Jahr konnte leider auch die beliebte KLJB-Aktion „St. Martin“ nicht wie gewohnt stattfinden. Als kleiner Ersatz wurden alle Haarbrücker von der KLJB und vom Ortsteam aufgerufen, sich an der „Laternenfenster-Aktion“ zu beteiligen.

Mit Freude konnte man am 11.11. bei einem abendlichen Spaziergang durchs Dorf viele Fenster und Hauseingänge erleuchtet sehen!

Vielen Dank hierfür – und bleibt alle gesund!